Selbsthilfegruppe für Angehörige in Alfter

Sie können von den Vorstandsmitgliedern Frau Schneider (Pflegefachkraft),  Herrn Dr. Güldenzoph (Internist und Geriater) und Herrn Karl Heinz Elsner (ehemals betroffener Angehöriger) alles über die Krankheit der Demenz erfahren. Die Gruppe dient aber auch gerade dem gegenseitigen Austausch von Angehörigen. Es wird versucht, individuelle Probleme zu klären und im jeweiligen Einzelfall konkrete Vorschläge zu deren Abhilfe zu entwickeln. Dieses Angebot ist selbstverständlich kostenlos und richtet sich an alle Angehörigen von Menschen mit Demenz.

Die Alzheimer Gesellschaft Bonn/Rhein-Sieg e.V. ist seit mehreren Jahren an vielen solchen Angehörigen-Selbsthilfegruppen in unterschiedlichen Stadtteilen Bonns beteiligt und begleitet sie. Die Gruppen erfreuen sich eines konstanten Zuspruchs. Es zeigt sich, dass der gegenseitige Austausch von Angehörigen mit all ihren Sorgen sehr hilfreich bei der Bewältigung der meist nicht einfachen Situation ist.

 

Zurück

Beratungsstelle

Brüdergasse 16-18
Migrapolis - Haus der Vielfalt
53111 Bonn
Voranmeldung: 0228 - 3 862 853

Google Maps

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein, lesen Sie den Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

hier einsehen

So finden Sie uns

Alzheimer Gesellschaft Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Johanniterstr.1-3
53113 Bonn

0228- 38 62 85 3 Fr. Schneider
0228- 94 49 94 66 Fr. Müllers

Google Maps