Vortrag: Länger gesund, länger selbständig - was Medizin für ältere Menschen tun kann

In dem Referat werden die wesentlichen funktionellen Einschränkungen im Alter in den Bereichen Mobilität, Gedächtnis und Stimmung beleuchtet und die Verfahren erörtert, mit denen diese Einschränkungen diagnostiziert und therapiert werden und mit denen ausreichend Vorbeugung getroffen werden kann. Die Themen werden in einem interaktiven Präsentationsmodus erörtert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zurück

Beratungsstelle

Brüdergasse 16-18
Migrapolis - Haus der Vielfalt
53111 Bonn
Voranmeldung: 0228 - 3 862 853

Google Maps

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein, lesen Sie den Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

hier einsehen

So finden Sie uns

Alzheimer Gesellschaft Bonn/Rhein-Sieg e.V.
Von-Hompesch-Str. 1
53123 Bonn

0228- 38 62 85 3 Fr. Schneider
0228- 94 49 94 66 Fr. Müllers

Google Maps