Selbsthilfegruppe Demenz für Frühbetroffene

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Demenz

Die Selbsthilfegruppe für Frühbetroffene richtet sich an Menschen mit einer beginnenden Demenz. Dies gilt unabhängig vom Alter des Betroffenen.
Die Treffen wollen einen Raum zur Begegnung schaffen, in dem sich Betroffene untereinander mit fachlicher Begleitung austauschen können. In geschützter Atmosphäre können Sorgen, Gedanken und Ängste, aber auch Fragen rund um das Thema Demenz, besprochen werden. Hier können soziale Kontakte geknüpft und Gemeinschaft erlebt werden. Es ist uns ein Anliegen, dass Raum geschaffen wird für gemeinsame Erfahrungen, Entspannung und Freude.
DIe Gruppengröße ist auf 10 Teilnehmer beschränkt.
 
Die Gruppe trifft sich monatlich am 2. Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr in Bonn
 
Bei Interesse nehmen Sie bitte vorab Kontakt mit uns auf.
Die Ansprechpartnerin ist
Beate Müllers
Diplom-Pädagogin
Tel: 0228 - 94 49 94 66
E-mail alzheimergesellschaft.muellers@gmail.com

Zurück

Beratungsstelle

Brüdergasse 16-18
Migrapolis - Haus der Vielfalt
53111 Bonn
Voranmeldung: 0228 - 3 862 853

Google Maps

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein, lesen Sie den Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

hier einsehen

So finden Sie uns

Alzheimer Gesellschaft Bonn e.V.
Von-Hompesch-Str. 1
53123 Bonn / 0228 94 49 94 66

Google Maps