Berührende Kommunikation - Basale Stimulation in der Beleitung von Menschen mit Demenz

Beate Müllers, Diplom-Pädagogin und Praxisbegleiterin für Basale Stimulation,  ist seit 19 Jahren in der sozialen Betreuung von Hochaltrigen tätig. Seit 9 Jahren vermittelt sie das Konzept der Basalen Stimulation in der Pflege.

Basale Stimulation unterstützt durch eine ganzheitliche Kommunikation wahrnehmungsbeeinträchtigte Menschen und fördert ihre Kommunikations- Wahrnehmungs- und Bewegungsfähigkeit. Hierzu werden gezielte Sinnesangebote gemacht, die dem Menschen mit Demenz die Möglichkeit bieten, sich selber und seine Umwelt wahrzunehmen. Durch konkrete Beispiele wird die Wirksamkeit des Konzeptes für die Anwesenden erfahrbar.

Eine Anmeldung ist erwünscht unter 0228/4038-3 im St. Adelheidis-Stift
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Zurück

Beratungsstelle

Brüdergasse 16-18
Migrapolis - Haus der Vielfalt
53111 Bonn
Voranmeldung: 0228 - 3 862 853

Google Maps

Newsletter

Um immer auf dem Laufenden zu sein, lesen Sie den Newsletter der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

hier einsehen

So finden Sie uns

Alzheimer Gesellschaft Bonn e.V.
Von-Hompesch-Str. 1
53123 Bonn / 0228 94 49 94 66

Google Maps